Chirurgie

Allgemeine ChirurgieGefäßchirurgie
Die „Allgemeinchirurgie“ war früher der Oberbegriff für die gesamte Chirurgie und es existierte nur der Facharzt für Chirurgie. Heute wird mit Allgemeinchirurgie ein Teil des Gebietes Chirurgie beschrieben, in dem weitreichende Kenntnisse und Fähigkeiten der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen aus den Bereichen Gefäßchirurgie, Bauchchirurgie (Viszeralchirurgie), Brustkorbchirurgie (Thoraxchirurgie), Kinderchirurgie und Unfallchirurgie zusammengefaßt werden. Seit 2005 existiert der Facharzt für Allgemeine Chirurgie.
Die Gefäßchirurgie ist der Teil der Chirurgie, der sich mit der konservativen, endovaskulären oder operativen Behandlung von Erkrankungen der Venen und Arterien befaßt.